Herbst, oder wie man auch sagen könnte: Erkältungssaison

Wer mir auf Instagram folgt wird es schon gesehen haben: hier sind alle erkältet. Angefangen hat es vor zwei Wochen mit Schnupfen beim Süßchen, letzte Woche hatte es mich erwischt und diese Woche ist der Papa schachmatt. Leider heißt das aber nicht, dass das Baby schon wieder gesund ist. Im Gegenteil, dieser Schnupfen kommt mit…

Geburtsbericht

Zunächst einmal: einiges hier kann ich euch nur erzählen, weil der Süßchenpapa mir hinterher davon erzählte. Ich war nämlich gegen Ende der Geburt nicht mehr ganz Herrin meiner Sinne. Aber der Reihe nach… Meine Schwangerschaft lief ja eigentlich ziemlich glatt. Die Senkwehen gegen Ende gingen sehr zuverlässig weg, wenn ich die Wanne ging, und mal ab vom…

Impfen – ein Reizthema

Zunächst einmal: ja, das Süßchen wird geimpft. Ich selbst bin sehr froh, dass es Impfungen gibt, und man so Krankheiten mit schweren Verläufen vermeiden kann. Als Baby, obendrein noch ein Frühchen, wäre ich fast an einer Keuchhusten Infektion drauf gegangen. So habe ich mich vor der Schwangerschaft auch nochmal gegen Masern-Mumps-Röteln impfen lassen, weil ich in…

Wenn man alles sein will – aber nicht weiß wie

Gestern Abend bin ich nochmal aufgestanden, als das Süßchen und der Süßchenpapa schon friedlich schlummernd im Bett lagen. Mein Kopf war voll, und obwohl ich entsetzlich müde war konnte ich nicht einschlafen. Es gab einfach Fragen, auf die ich keine Antwort finden konnte. “42” lasse ich nicht gelten. War was passiert? Naja, es passiert gerade…

Stillen – Ich esse doch auch nicht auf dem Klo

Es gibt anscheinend kaum etwas, was in den ersten Lebensmonaten so den Alltag bestimmt wie die Stillpausen mit dem Baby. Zumindest ist das mein Eindruck nach den ersten 10 Wochen mit dem Süßchen. Am Anfang war ich geradezu panisch darauf bedacht, immer für die Kleine verfügbar zu sein wenn es mal wieder “ulä” hieß. Das…

There’s no business like show business

Heute auf dem Programm: wie ich mein perfektes Leben mit Baby wuppe. Natürlich verbringe ich morgens erstmal eine Stunde im Bad, in der ich entspannt in der Wanne liege und diverse Gesichtsmasken #prsamples auflege. Danach föhne ich meine Haare eine halbe Stunde, lege ein komplettes Tages Makeup auf und schmeiße mich anschließend in meinen Designerfummel. …

Das Leben mit dem Süßchen im Bauch

Wie es ist wenn ein Kind im Bauch heranwächst? Ich glaube ehrlich, jede Mutti empfindet es anders. Für mich persönlich war und ist es vor allem ein Wunder, dass dieses perfekte kleine Mädchen in meinem Bauch war. ❤️ Abgesehen von meiner plötzlichen Abneigung gegen Kaffee (allein der Geruch sorgte schon für Übelkeit) und Wassereinlagerungen konnte…

Meine frische Liebe: der Garten – Teil 1

Das Süßchen ist natürlich eine noch frischere und vor allem größere Liebe. 😉 Aber der Garten unseres Hauses ist irgendwie auch mein Baby. Von Anfang an habe ich jede Gelegenheit genutzt, möglichst viel über Pflanzen und ihre Pflege zu lernen. Besonders faszinierend finde ich Rosen und die Vielfalt der Stauden. Die Anlage des Gartens war…