Babykurse – warum wir nicht jeden mitmachen

Pekip, Babymassage, Rückbildung, Babyschwimmen, Krabbelgruppe, und und und… die Auswahl an Aktivitäten mit Baby sind insbesondere in einer Großstadt zahlreich. So standen wir auch am Anfang vor der Entscheidung, welche Aktivitäten mit Baby wir fest in unseren, bzw. meinen, Wochenplan einbauen wollten. Gerade am Anfang war mir allerdings wenig danach, überhaupt das Haus zu verlassen….

Eltern werden ist nicht schwer…

Eltern sein dagegen… Das Süßchen ist jetzt fast ein halbes Jahr bei uns und überrascht jeden Tag aufs neue. Aber nicht nur von unserem Baby kommen Überraschungsmomente, auch die Großeltern sind eine Wundertüte, im Guten wie im Schlechten. Es geht stramm auf Weihnachten zu, und der Dezember ist immer besonders vollgepackt mit Familie. Die Uroma…

Manchmal muss man Schluss machen

Wir alle haben sicherlich Menschen in unserem Leben, mit denen wir schon lange verbunden sind. Manchmal geht man mit ihnen ein Stück auf dem Weg des Lebens gemeinsam, driftet auseinander, kommt wieder zusammen, oder verliert sich ganz aus den Augen. Es gibt aber auch die Momente im Leben, wenn man einen Bruch mit einem Menschen…

Breifrei – nur wieder ein Trend?

Es gibt ja so Themen, da rollen sich mir die Fußnägel hoch, wer da alles meint seinen Senf zu geben zu müssen. Beim Pekip heute wurde ich auch wieder schräg angeschaut. Dabei ist die Welt bunt doch viel schöner… Ja, das Süßchen kriegt Beikost, aber eben nicht in Breiform, sondern in handlichen Sticks oder auch…

Herbst, oder wie man auch sagen könnte: Erkältungssaison

Wer mir auf Instagram folgt wird es schon gesehen haben: hier sind alle erkältet. Angefangen hat es vor zwei Wochen mit Schnupfen beim Süßchen, letzte Woche hatte es mich erwischt und diese Woche ist der Papa schachmatt. Leider heißt das aber nicht, dass das Baby schon wieder gesund ist. Im Gegenteil, dieser Schnupfen kommt mit…

Geburtsbericht

Zunächst einmal: einiges hier kann ich euch nur erzählen, weil der Süßchenpapa mir hinterher davon erzählte. Ich war nämlich gegen Ende der Geburt nicht mehr ganz Herrin meiner Sinne. Aber der Reihe nach… Meine Schwangerschaft lief ja eigentlich ziemlich glatt. Die Senkwehen gegen Ende gingen sehr zuverlässig weg, wenn ich die Wanne ging, und mal ab vom…

Impfen – ein Reizthema

Zunächst einmal: ja, das Süßchen wird geimpft. Ich selbst bin sehr froh, dass es Impfungen gibt, und man so Krankheiten mit schweren Verläufen vermeiden kann. Als Baby, obendrein noch ein Frühchen, wäre ich fast an einer Keuchhusten Infektion drauf gegangen. So habe ich mich vor der Schwangerschaft auch nochmal gegen Masern-Mumps-Röteln impfen lassen, weil ich in…

Fernwandern – was man braucht (und was nicht)

Zunächst einmal vorweg: ich bin weit davon entfernt ein Profi zu sein, mit meinen zwei Fernwanderwegen Erfahrung. Außerdem gehöre ich zu der Luschen Fraktion, die ein weiches Bett und eine heiße Dusche dem Zelt vorziehen und lediglich einen Tagesrucksack mitnehmen. Also für die Hardcore Outdoor Fans ist dieser kleine Ratgeber keine Hilfe, aber für Tageswanderer…

Wenn man alles sein will – aber nicht weiß wie

Gestern Abend bin ich nochmal aufgestanden, als das Süßchen und der Süßchenpapa schon friedlich schlummernd im Bett lagen. Mein Kopf war voll, und obwohl ich entsetzlich müde war konnte ich nicht einschlafen. Es gab einfach Fragen, auf die ich keine Antwort finden konnte. „42“ lasse ich nicht gelten. War was passiert? Naja, es passiert gerade…